10 Jahre SHADEseasons

10 Jahre SHADEseasons

Das Tanzensemble SHADEseasons feiert sein 10-jähriges Jubiläum. Unter der Leitung von Silke Wiegand und Gregor Knüppel wird es ein Wiedersehen mit Narzissus & Echo und Maria 2 Körper geben. Die Neuproduktion Erzulie Possessio wird von ritueller Inbesitznahme und Besessenheit, von Opfer und Gabe handeln und die körperliche Verbindung von Menschen- und Geisterebene untersuchen. Von und […] more…
Odysseus. Krieg. Entzug.

Odysseus. Krieg. Entzug.

Eine theatrale Performance unter ärztlicher Aufsicht 10. – 13. Januar und 3. – 5. Mai 2013  20 Uhr im Theater unterm Dach Beschreibt Homer in seinem antiken Epos den ersten Fall von posttraumatischer Störung? Die Irrfahrt des Kriegsheimkehrers Odysseus durch ein Collagen-Meer von bewegten Bildern, den antiken Versen des Homer und der Musik des griechischen Komponisten Giorgos […] more…

In One And The Other

Im Blank Slate Space in der Kaiserpassage wird die Performance “In One and The Other” von und mit Nina Piulats Finger, Tobias Schmitt, Bastian Wibranek und Silke Wiegand um 20:30 Uhr am Freitag, 28. September 2012 gezeigt. more…
Maria 2 Körper

Maria 2 Körper

Das Ensemble SHADEseasons begibt sich in seiner siebten Tanzproduktion „Maria 2 Körper“ an die Schnittstellen zwischen leiblicher und sozialer Identität. Inspiriert durch Kantorowiczs Beschreibung der mittelalterlichen Vorstellung der „zwei Körper des Königs“, geht das Ensemble auf eine performative Forschungsreise durch Rollenklischees der heutigen Zeit. Von und mit: Cristina M Gomez, Katja Kämmerer, Gregor Knüppel, Johanna Milz, […] more…

Recherche zu Inter-esse

Recherche zu der Performance “Inter-esse [ɪntәʀɛ‘sә] Deutsch, Substantiv, Neutral.” Am 25. Februar 2012, um 19.00 Uhr, im HAU 1 im Rahmen von dem 100° Festival Berlin more…
Der König hat zwei Kapazitäten…

Der König hat zwei Kapazitäten…

PHYNIXperformancesalon am 26. und 27. November 2011 um 20:30 Uhr more…

Neun mal Kleist – Staffel 3: Katastrophen

“Abendblätter”: 8. Oktober 2011, 18.00 Uhr Heinrich Böll Stiftung, Schumannstrasse 8, 10117 Berlin NEUN MAL KLEIST ist eine neunteilige interdisziplinäre Reihe zum Leben und (Brief-)Werk Heinrich von Kleists, unterteilt in drei Staffeln (KRIEGE / KONZEPTE / KATASTROPHEN). more…

this is the hello monster! and the experimental amateur choir

Im Rahmenprogramm von Tanz im August, im WAU (Restaurant Hebbel am Ufer) 14. August 2011, 22:30 Uhr more…

work in progress

Ein Ausschnitt des neuem Tanzstücks von Silke Wiegand wird am 18. September 2011 um 19 Uhr im Gallus Theater Frankfurt gezeigt. more…

11 cautious preludes for calcio

Zur FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011™ entwickelte das Team von SHADEseasons mit den Workshopteilnehmerinnen Moves & Tricks aus Fußball und Höfischem Tanz zu einer energievollen Tanzperformance. more…
Powered by Wordpress | Fluxipress Theme