Erzulie, where are my sweets?

In der fünften Tanzproduktion beschäftigt sich das Ensemble SHADEseasons mit umtriebigen Geistern.

“Erzulie, where are my sweets?” ist ein Tanzstück über Geister. Na ja, nicht nur Geister, sondern auch Gespenster, Seelen und all ihre nahen Verwandten. Wir erforschen sie, wie sie erscheinen und verschwinden und was sie dazwischen erleben…

Praktiken der Geisterbeschwörung werden künstlerisch transformiert, um sowohl Tänzer als auch das Publikum zu be- und entgeistern.Ein Spiel auf der Schwelle zwischen An- und Abwesenheit, zwischen Trugbild und Realität lässt das Unfassbare Wirklichkeit werden.

 

Frankfurt

Premiere, Donnerstag, 27.01.11, 20:00 Uhr, Gallus Theater Frankfurt

Freitag, 28. 01. 2011 – 20:00 Uhr, Gallus Theater Frankfurt

Mitwirkende: Katja Kämmerer, Yun Ke, Gregor Knüppel, Lilly Löwen, Denise Mawila, Heike Oehlschlägel, Nina Piulats Finger, Anja Sauer und Silke Wiegand

 

London

Part of Resolution! 2011

Mittwoch, 09. 02. 2011 – 20:00 Uhr, The Place, Robin Howard Dance Theatre, 17 Duke‘s Road, London WC1H 9PY

Mitwirkende: Mara Domenici, Jenni Fletcher, Jiska Morgenthal, Vera Neubauer, Katja Vaghi, Lea Vettiger, Gregor Knüppel und Silke Wiegand

 

Berlin (Video)

100° Festival, Sophiensaele

Sonntag, 27. 02. 2011 – 17:00 Uhr, Hochzeitssaal, Sophienstraße 18, 10178 Berlin

Mitwirkende: Irene Cortina Gonzales, Carmen Guaza Fuentes, Roswitha Emrich, Akemi Nagao, Gregor Knüppel und Silke Wiegand