Recherche zu Inter-esse

Recherche zu der Performance “Inter-esse [ɪntәʀɛ‘sә] Deutsch, Substantiv, Neutral.”

Am 25. Februar 2012, um 19.00 Uhr, im HAU 1 im Rahmen von dem 100° Festival Berlin

Kai Simon Stöger und Silke Wiegand begeben sich auf eine performative Forschungsreise in das Verständnis des sozialen Körpers im Unterschied zum physischen. Ausgangspunkt ist Kantorowiczs „Die zwei Körper des Königs“. Mit Hilfe von Tanz, Textcollagen und einem beweglichen Bühnenapparat werden die beiden Konzepte des Körpers und seine Funktionen untersucht – und schließlich mit einer gewissen Ironie ad absurdum geführt, um das ernsthafte Forschen mit einer spielerischen Leichtigkeit zu durchmischen.
Am 25. Februar 2012, um 19.00 Uhr, im HAU 1 im Rahmen von dem 100° Festival (ca. 30 Minuten).

Von und mit: Gregor Knüppel, Miriam Sachs, Kai Simon Stöger, Silke Wiegand.