In One And The Other

Im Blank Slate Space in der Kaiserpassage wird die Performance “In One and The Other” von und mit Nina Piulats Finger, Tobias Schmitt, Bastian Wibranek und Silke Wiegand um 20:30 Uhr am Freitag, 28. September 2012 gezeigt.

Die Arbeit experimentiert mit den Beziehungen zwischen Zuschauern, Teilnehmern, Performern und Installation. Bevor man den Ausstellungsraum betritt wird ein Getränk gereicht, welches durch eine dehnbare Schnurr in die improvisierte Choreografie und den räumlichen Aufbau mit einbezogen wird. Die dehnbar Ausstellungswand wird mit den Getränken verbunden und durch die Performer zu einem animiertem Raumelement. “In One and The Other” ist als Experiment angelegt, in welchem die Grenzen des eigenen Körpers spielerisch hinterfragt werden.

In One And The Other

In the Blank Slate Space the Performance “In One and The Other” by and with Nina Piulats Finger, Tobias Schmitt, Bastian Wibranek and Silke Wiegand is shown. The work is experimenting with the relationship between spectators, participants, performers and installation.

Before entering the exhibition space, a drink is offered, which is integrated by an extensible cord in the improvised choreography and spatial structure. The stretchable exhibition wall is connected with the drinks and by the performer it is transformed into an animated object. “In One and The Other” has been created as an experiment, to question the limits of ones own body.

Performance: Silke Wiegand + Nina Piulats Finger
Installation: Bastian Wibranek
Musik: Tobias Schmitt
Einlass (Bar geöffnet): 20:00
Performance-Start: 20:30
Freitag, 28. September 2012

Blank Slate Space (Kaiserpassage 44)
Kaiserstraße 64 – 65 (Einlass direkt neben dem Hotel)
60329 Frankfurt am Main

www.disconnect-project.blogspot.de
www.blankslate-magazine.com