60 Jahre

Israel feiert seinen 60. Jahrestag. Das SHADEseasons Ensemble nähert sich dem Jubiläum in einem Wechselspiel zwischen zwei Schlagzeugern und zwei Tänzerinnen behutsam an.

In seiner Performance untersucht das Ensemble SHADEseasons mit Hilfe von unterschiedlichen perkussiven Instrumenten – der arabischen Darbuka und der Blechtrommel – wie Israel in weiteren 60 Jahren aussehen kann. Die Performer nähern sich diesem hochemotional geladenen Thema durch das Zusammentreffen von ethnischen Rhythmen, europäisch anmutendem Walzer-Takt, gepaart mit Jazz-Motiven und Improvisationen. Anhand von Musik, Szenografie und Choreografie entwickelt sich ein Stück, welches sich mit der Geschichte auseinandersetzt und künstlerisch erforscht, wie sich eine mögliche Zukunft in Israel gestalten lässt.

“Wir sollten nicht vergessen, wo wir her kamen und wo wir heutzutage sind, und wo wir in der Zukunft sein werden.“ (Yvual Halpern, Komponist)

Ensemble SHADEseasons: Michael Gambacurta, Yuval Halpern, Nira Priore Nouak, Silke Wiegand, Julius Heise

Premiere: 09. Oktober 2009, Sankt Peter, Bleichtstr. 33, 60313 Frankfurt

Im Rahmen der “come together” Reihe von Theaterperipherie und Sankt Peter

Video Trailer (YouTube)