Station Artikulation

Von Laura Mello und Silke Wiegand, Ohrenstrandmobil/Ankunft: Neue Musik, am 12.09.2009 im Hauptbahnhof Berlin. more…
JahresZeiten – ein Stück in vier Akten

JahresZeiten – ein Stück in vier Akten

In dieser Performance erforschen Heike Kuhlmann, Karin A. Mocke, Amaya Wang und Silke Wiegand das Thema Mensch-Natur-Gleichgewicht in Zeiten des Klimawandels. Unterstützt werden sie von dem Komponisten Yuval Halpern und dem Meteorologen Martin Göber. more…

What’s Happening

Video In „What’s Happening“ suchen wir nach Bewegungen, Klängen, Worten und Zeichen im öffentlichen Raum, wollen sie wandeln und neu erfinden, Aufsehen erregen und heimlich über Plätze schreiten.“ more…

iWonder, My Devilfish

In der dritten Produktion „iWonder, My Devilfish“ behandelt SHADEseasons verschiedene Aspekte des Verhältnisses von Live Performance und virtuellen Bildern, inspiriert durch Web-Phänomene wie YouTube oder Gidol. more…

Che(ck)que

Video Choreografie und Tanz: Silke Wiegand more…

Cautious Prelude for Calcio

„cautious prelude for calcio“ lässt unter der Leitung von Silke Wiegand in einer knapp einstündigen Show Fußball und Historischen Tanz aufeinander treffen. more…

Narzissus und Echo

Premiere 06.09.2005, Gallus Theater Frankfurt Von und mit: Angie Atmadjaja, Isabelle Drexler, Marina Benini, Anne-Mareike Hess, Norbert de Jager, Denise Mawila, Silke Renners, Amaya Wang und Silke Wiegand. more…

Ordnungsweisen

Von und mit Karin A. Mocke und Silke Wiegand. Werkschau Tacheles 2009 Video more…

Jenny Richee

Tanztheater Darmstadt, Europa Premiere, 31.01.2004, Staatstheater Darmstadt. Regie: Bob McGrath, Choreografie: David Parsons, Text: Bob McGrath und Daniel Zippi more…

Delirium

Festival Junger Talente 2003, Premiere Offenbach, 20.11.2003, Messehallen Darmstadt. Konzept, Idee + Regie: Anette Schäfer, Performance: Silke Wiegand, Kamera: Steven Hutching, Musik: Gregor Knüppel. more…
Powered by WordPress | Fluxipress Theme